PeTA Approved Vegan

Das bedeutet das PETA Approved Vegan Zertifikat

People for the Ethical Treatment of Animals (PETA) ist die grĂ¶ĂŸte Tierrechtsorganisation der Welt, und die PETA-Organisationen haben weltweit mehr als 9 Millionen Mitglieder und UnterstĂŒtzer. Die Organisation setzt sich weltweit fĂŒr die Rechte und das Wohl der Tiere ein und vergibt zwei Siegel:

  • PETA Approved Vegan
  • PETA Cruelty-free (neu: PETA Approved Global Animal Test Policy)

Das Siegel PETA Approved Vegan kennzeichnet Textilien, die ohne Pelz, Leder, Seide und Wolle hergestellt werden und fĂŒr die keine tierischen Komponenten (z.B. Farb- oder Klebstoffe) in der Produktion zum Einsatz kommen.

 

Dies ist zum Erwerb des Zertifikates erforderlich

Um dieses Siegel tragen zu dĂŒrfen, bestĂ€tigen Unternehmen und deren Lieferanten bestĂ€tigen, dass die Produkte keine tierischen Stoffe erhalten. Außerdem verpflichten sich die Unternehmen vertraglich, die Kriterien des PETA approved Vegan -Siegels einzuhalten.

Um die Materialzusammensetzung zu ĂŒberprĂŒfen, fĂŒhrt PETA Stichproben mit PrĂŒflaboren durch. Zudem können unangekĂŒndigt Materiallisten der Lieferanten angefordert werden.

Unternehmen können einzelne Produkte, Kollektionen oder das gesamte Sortiment zertifizieren lassen. Somit ist es möglich, dass ein Unternehmen sowohl vegane als auch nicht-vegane Produkte verkauft.

FĂŒr die Zertifizierung erhebt PETA eine LizenzgebĂŒhr. Mit der GebĂŒhr werden die Kosten, die in Zusammenhang mit der Zertifizierung anfallen, gedeckt. Es werden aber auch Investitionen in das Programm sowie in neue Projekte damit gedeckt.