Kushel

DafĂŒr steht Kuschel

Die GrĂŒnder von Kusel haben es sich zum Ziel gesetzt, der Umwelt mehr Ressourcen zurĂŒckzugeben, als fĂŒr die Produktion benötigt wurden. FĂŒr die Herstellung ihrer Frotteeprodukte und Decken verwendet das Unternehmen weiches und umweltfreundliches Buchenholz aus Österreich und regenbewĂ€sserte Bio-Baumwolle aus Tansania. FĂŒr jedes Produkt werden zwei BĂ€ume gepflanzt. ZusĂ€tzlich werden sĂ€mtliche  CO2-Emissionen ausgeglichen. Somit hinterlĂ€sst jedes der Kushel-Produkte einen positiven Fußabdruck.

Das Unternehmen

Das Hamburger Label Kushel wurde 2018 von Mattias Weser, Jim und John Tichatschek gegrĂŒndet und gehören zur Gustavo Trading GmbH & Co. KG. Die CO2-Emissionen und der Trinkwasserverbrauch der Produktion in Portugal und Deutschland kompensiert das Unternehmen mit einem Windpark und Grundwasserprojekten. Kurze Transportwege und Verbesserungen wie WĂ€rmerĂŒckgewinnung, erneuerbare Energien und kurze FarbbĂ€der sorgen dazu fĂŒr eine umweltfreundliche Lieferkette.

Produkte

Das Unternehmen stellt Frotteeware (HandtĂŒcher und BademĂ€ntel) und Kuscheldecken her.

Siegel und Zertifikate

- FSC

- Certified B Corporation